!!! Diskreter, neutraler und versicherter Versand auch an DHL-Postfiliale/Paketshop. Ab einem Bestellwert von 149,00 Euro ist die Lieferung für Sie per DHL-Paket kostenlos. Ab 500,00 Euro Bestellwert wird das Paket unsererseits zusätzlich bis zur tatsächlichen Bestellsumme versichert. Die Zahlung per Vorkasse erfolgt am selben oder nächsten Werktag nach der Überweisung. Nach Versendung des Paketes erhalten Sie von uns per E-Mail eine Sendungsverfolgungsnummer. Aus steuerlichen Gründen können die Lieferungen von Tabakwaren nur innerhalb Deutschlands erfolgen. Der Verkauf von Tabakwaren ist nur an Personen ab 18 Jahren möglich. Ihr Genussmittel Hartung

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
Soweit im Folgenden nichts anderes bestimmt ist, sind Sie weder gesetzlich noch anderweitig verpflichtet Ihre personenbezogenen Daten bereit zu stellen. Somit besteht für Sie keine Verpflichtung für Bereitstellung der Daten. Daher hat eine Nichtbereitstellung der Daten keine Folgen. Jedoch gilt dies nur insoweit bei den nachfolgenden Vorgängen der Datenverarbeitung keine anderen Angaben gemacht werden.

Was steckt hinter personenbezogenen Daten?

Als personenbezogene Daten sind alle Informationen gemeint, die eine identifizierbare oder identifizierte natürliche Person betreffen.

Server-Logfiles

Das Besuchen unserer Website erfolgt ohne Angaben von Daten zu Ihrer Person. Bei jedem Zugriff auf unsere Internetseite werden Nutzungsdaten durch Ihren Webbrowser übersandt und als Protokolldatei sogenannte Server-Lotfiles gespeichert. Folgende Daten sind davon betroffen: Name der aufgerufen Seite, Uhrzeit und Datum des Abrufs, Provider und Datenmenge, die übertragen wurde. Die Verwendung dieser Daten dient ausschließlich der Überprüfbarkeit der Qualität des Internetauftritts und des Angebotes. Dabei werden die übersandten Daten nicht zu einer Person zu geordnet, weil eine derartige Zuordnung gar nicht möglich ist.

Verarbeitung und Erhebung der Daten bei Verwendung des Kontaktformulars

Die von Ihnen angegebenen Daten im Rahmen des Kontaktformulars werden nur insoweit verwendet, als diese von Ihnen zur Verfügung gestellt werden. Die personenbezogenen Daten wie der Name, die E-Mail-Adresse sowie der Text Ihrer Nachricht werden nur in dem von Ihnen gewünschten Umfang verwendet. Dabei dient die Verarbeitung der Daten nur zwecks Kontaktaufnahme. Durch das Absenden Ihrer Nachricht erlauben sie uns die übermittelten Daten zu verwenden bzw. dient als Einwilligung für Verwendung der Daten. Auf Grundlage des Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGV erfolgt die Verarbeitung somit mit Ihrer Einwilligung. Der Widerruf Ihrer Einwilligung zwecks Verwendung oder Verarbeitung der Daten ist jederzeit durch eine Mitteilung an uns möglich. Dabei wird die Rechtmäßigkeit der bereits aufgrund der Einwilligung bis zum Zeitpunkt des Widerrufes erfolgten Verarbeitung/Verwendung der Daten nicht berührt.Die von Ihnen angegebene E-Mailadresse wird nur zur Bearbeitung Ihrer Nachricht/Anfrage von uns genutzt. Anschließend werden die Daten gelöscht, wenn Sie einer weiteren Nutzung bzw. Verarbeitung der Daten nicht zugestimmt haben.

Kundenkonto
Die personenbezogenen Daten bei der Eröffnung eines Kundenkontos werden nur in dem von Ihnen angegeben Umfang erhoben und sind nur für die Möglichkeit Ihres Einkaufes erforderlich. Dabei dient Verarbeitung der Daten dem Zweck, Ihr Einkauf besser zu gestalten und die Abwicklung der Bestellung soweit wie möglich zu vereinfachen. Auf Grundlage des Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO erfolgt die Verarbeitung nur mit Ihrer Einwilligung. Der Widerruf Ihrer Einwilligung zwecks Verwendung oder Verarbeitung der Daten ist jederzeit durch eine Mitteilung an uns möglich. Dabei wird die Rechtmäßigkeit der bereits aufgrund der Einwilligung bis zum Zeitpunkt des Widerrufes erfolgten Verarbeitung/Verwendung der Daten nicht berührt.

Verwendung der Daten bei Bestellungen
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir verwenden und erheben bei der Bestellung Ihre personenbezogenen Daten nur, insoweit dies zur Abwicklung und natürlich auch der Erfüllung Ihrer Bestellwünsche und Bestellvorgängen sowie bei der Bearbeitung Ihrer Anfragen notwendig ist. Für den Vertragsabschluss ist die Bereitstellung der Daten erforderlich. Werden die Daten nicht bereitgestellt, so kann auch kein Vertrag abgeschlossen werden. Auf Grundlage des Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO werden die Daten mit Ihrer Einwilligung erhoben, was für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Ohne eine ausdrückliche Einwilligung erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte. Hiervon ausgenommen sind die Dienstleistungspartner, mit denen wir zusammen arbeiten und die zwecks Abwicklung des Vertrages erforderlich sind. Es sind neben in dieser Datenschutzerklärung benannten Empfängern folgende Unternehmen insbesondere betroffen: Zahlungsdienstleister, Versandeinstleister, Webhoster. Dabei bemühen wir uns in allen Fällen strikt an die gesetzlichen Vorgaben zu halten. Auf ein Mindestmaß beschränkt sich der Umfang der Datenübermittlung.

Weitergabe der E-Mailadresse an Versandunternehmer erfolgt nicht

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen der Vertragsabwicklung nicht an unseren Vertragspartner für den Transport weiter geben. Die Weitergabe ist nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich und dient dazu, Sie über den Versandstatus auf dem Laufenden zu halten. Auf Grundlage des Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten nur mit Ihrer Einwilligung. Der Widerruf Ihrer Einwilligung zwecks Verwendung oder Verarbeitung Ihrer E-Mailadresse ist jederzeit durch eine Mitteilung an uns möglich. Dabei wird die Rechtmäßigkeit der bereits aufgrund der Einwilligung bis zum Zeitpunkt des Widerrufes erfolgten Verarbeitung/Verwendung der E-Mailadresse nicht berührt.

Verwendung von Cookies

Die Website tabak-online-kaufen. de verwendet Cookies. Hinter den Cookies stecken kleine Textdateien, welche im Webbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers/Kunden gespeichert werden. Wird die Website von vom Nutzer/Kunde aufgerufen, so ist die Speicherung eines Cookies auf dem Betriebssystem des Nutzers möglich. Solcher Cookie beinhaltet eine charakteristische Zeichenfolge, wodurch eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim nochmaligen Aufrufen der Internetsite ermöglicht wird. Um unser Angebot nutzerfreundlicher, sicherer und effektiver zu gestalten, setzen wir Cookies für diesen Zweck ein. Es können einige Funktionen aus unserer Website ohne den Einsatz von Cookies nicht verwendet werden, denn dafür ist es in solchen Fällen erforderlich, das der Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen ist. Darüber hinaus verwenden auf unserer Internetsite auch Cookies, um das Surfverhalten unserer Seitenbesucher zu analysieren. Auf Grundlage des § 15 Absatz 3 TMG sowie Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO erfolgt die Verarbeiten aus berechtigtem Interesse für die bereits genannten Zwecke.
Durch technische Vorkehrungen werden auf diese Weise von Ihnen erhobenen Daten pseudonymisiert. Hierdurch ist keine Datenzuordnung zu Ihrer Person mehr möglich. Die Speicherung der Daten erfolgt nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen. Aus besonderen Gründen Ihrer Situation können Sie, diese jederzeit auf Art. 6 Absatz 1 f DSGVO beruhenden Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, widersprechen. Auf Ihrem Rechner werden die Cookies gespeichert. Aufgrund dessen haben Sie über die Verwendung von Cookies die volle Kontrolle. Durch entsprechend ausgewählten technischen Einstellungen in Ihrem Webbrowser kann die Speicherung der Cookies und die Übermittlung enthaltenen Daten von Ihnen verhindert werden. Cookies, die bereits gespeichert wurden, können jederzeit gelöscht werden. Wir müssen Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie dann nicht alle Funktionen unserer Website in vollem Umfang nutzen können.
Bei verschiedenen wichtigen Browser können Sie sich Informationen verschaffen, wie die Verwaltung bzw. Deaktivierung der Cookies bei den wichtigsten Browsern erfolgt.

Speicherung und deren Dauer

Sobald der Vertrag abgeschlossen ist, werden die Daten nur für die Dauer der evtl. Gewährleistungspflicht weiterhin gespeichert, anschließend nur unter bestimmten Gründen wie der gesetzlichen, insbesondere steuer- und handelsrechtlichen Vorgaben der Aufbewahrungsfristen gespeichert und nach deren Fristablauf wieder gelöscht, wenn Sie der weiteren Verwendung der Daten nicht zugestimmt haben.

Betroffene Personen und deren Rechte

Sie haben folgende Rechte gem. Art. 15 bis 20 DSGVO bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen: die Rechte auf Auskunft, auf Löschung, auf Berichtigung, auf Datenübertragbarkeit und Einschränkung der Verarbeitung der Daten.
Es steht Ihnen nach Art. 21 Absatz 1 DSGVO außerdem auch ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, welcher auf Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO beruht, und auch gegen die Verarbeitung für Direktwerbung. Auf Wunsch können Sie uns kontaktieren. Auf unserem Impressum finden Sie die Kontakdaten.

Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Gem. Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass eine nicht rechtmäßige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt.

Stand, 25.05.2018

Booking.com

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb

Versandkosten nach Bestellwert

Zahlungsmethoden

Versandunternehmen DE

Packstation-Registrierung